Quer denken und das Leben meistern


Mein Credo:

Selbst und ständig arbeiten...

Dipl. Grafikdesignerin (FH)
Mitglied im Verband deutscher Designer (AGD)


Meine klassische Ausbildung zur Grafikdesignerin habe ich 1986 an der Fachhochschule in Düsseldorf absolviert. Für eine kleine kreative Agentur entwarf ich damals Ausstellungsplakate für Theater und Kultur, ganz traditionell am Zeichenbrett mit Skizzierstift und Layoutblock. Von der quirligen Stadt am Rhein zog ich Anfang der Neunziger Jahre nach Hamburg um bunte Frontscheiben für Flipperautomaten und Spielgeräte zu designen. Anschließend bekam ich die Chance auf einem der ersten 3D-fähigen Computern zu arbeiten und Illustrationen für das Studio Hamburg zu rendern.

Da ich schon immer gerne im Detail gearbeitet habe, ließ ich mich Ende der Neunziger Jahre zur technischen Illustratorin ausbilden. Anschließend war ich für den Marktführer von Schlaucharmaturen und Betankungsanlagen in der Werbeabteilung tätig.


Ab dem Jahr 2005 habe ich eigene Projekte realisiert. Mit der Zeitschrift „PeerBlatt“ realisierte ich mein erstes eigenes Verlagsprojekt. Zielgruppe dieser Zeitung waren Reiter und Pferdefreunde in Schleswig-Holstein. Die Zeitung konnte ich durch Werbeeinträge finanzieren.

 

2010 reifte der Entschluss, der Metropole den Rücken zu kehren und auf die Insel Rügen an die Ostsee zu ziehen. Mecklenburg-Vorpommern ist für mich nicht nur ein schönes Urlaubsland, sondern vor allem auch ein Land zum Leben und um der unternehmerischen Kraft Ausdruck zu verleihen. Mit „Design im Schilf“ wende ich mich als direkte Ansprechpartnerin und ausführende Gestalterin an meine Kunden. Mich inspirieren die Natur, die freien Horizonte und vor allem die Ruhe auf dem Land.

 

Herzblut…

 …meine wichtigste Zutat für jeden Job. Ohne Überzeugung ist keine Idee umzusetzen. Mit gebührender Akribie, Sinn für´s Machbare und hohem Qualitätsanspruch wird aus einer Vision ein Produkt.