Haus im Schilf

Ferienhaus auf Rügen für 2-3 Personen


Es mutet fast märchenhaft an: Ein Haus inmitten der Natur im Südosten der Insel Rügen unweit ruhiger Bodengewässer, Anglerhäfen, und idyllischer Ruheplätze im Schatten der Weiden.

Genießen Sie Ihre Auszeit vom Alltag, aktiv mit dem Fahrrad oder entdecken Sie das kulturelle Erbe der Region auf den Spuren der Künstler. Hier tanken Sie frische Luft für den Alltag wieder auf.

Unser urgemütliches Blockbohlenhaus im nordischen Charme haben wir mit viel Liebe und reichlich Wohnwert für eine erholsame Zeit auf Rügen ausgestattet. Dank der massiven Blockbohlen können Sie selbst an kühleren Tagen das Haus genießen. Die Wohnfläche beträgt fast 35qm und ist auf 2 Ebenen angelegt. Der gemütliche Schlafboden und der Wohnraum mit überdachter Terrasse laden zum Verweilen ein.

  • Die Küche besteht aus einer modernen Singleküche und bietet mit Kühlschrank, Mikrowelle, 2- Plattenherd und Kaffeemaschine Möglichkeiten zur Zubereitung kleiner Köstlichkeiten oder Salate.
  • Das Wohnzimmer mit grossen runden Couchtisch (Ø 100 cm) und einem komfortablen Schlafsofa mit Federkern bietet weitere Schlafmöglichkeiten für 2 Personen.
  • W-LAN (Internet) ist gratis verfügbar. Ein Flachbildfernseher mit Satellitenverbindung bietet die Möglichkeit, viele Sender zu sehen.
  • Für Auto bzw. Motorrad gibt es einen Parkplatz.


Preise für das Ferienhaus

1 - 2 Personen. Nebensaison: 01.01 .- 31.04. 49,--
1 - 2 Personen. Hauptsaison: 01.05 .- 31.09. 59,--
1 - 2 Personen. Nachsaison: 01.10 .- 31.12. 49,--
Aufbettungszuschlag pro Person: 10,--
Mindestaufenthaltsdauer 3 Tage
Preise inklusive Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher


1 - 2 Personen. Nebensaison: 01.01 .- 31.04. 49,--
1 - 2 Personen. Hauptsaison: 01.05 .- 31.09. 59,--
1 - 2 Personen. Nachsaison: 01.10 .- 31.12. 49,--
Aufbettungszuschlag pro Person: 10,--
Mindestaufenthaltsdauer 3 Tage
Preise inklusive Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher


Infos und Umgebung

Das Geburtshaus von Ernst Moritz Arndt (Schriftsteller und Lokalpatriot von 1769-1860) und der Gutspark befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft. Das Kulturgut ist lokaler Ausgangspunkt für Kreativexkursionen, Workshops, Malen und Fotografieren oder Lesungen.

Auf der Halbinsel Zudar erwarten Sie einsame Strandabschnitte mit herrlichen Naturbadestränden und auf dem Naturlehrpfad „Erkenne deine Welt“ haben kleine und große Besucher Gelegenheit die Flora und Fauna der Region kennen zu lernen. Das Naturschutzgebiet entlang der Schoritzer Wiek mit seiner ursprünglichen Landschaft inspiriert zu Wanderungen, Vogelbeobachtungen oder kreativer Ausflüge.


Einkaufsmöglichkeiten, Post und Bank finden Sie in der ca. 5 km entfernten Stadt Garz. Groß Schoritz liegt unmittelbar an einem gut ausgebautem Radwanderwegenetz. Sie erreichen Ihr Ferienhaus z.B. über die Glewitzer Fähre oder über die deutsche Alleenstraße aus Richtung Garz.

Formular für Ihre Anfrage:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.