WERNER - Das Rennen

31.8. – 02.09.2018

Unter Bikern ist er nach wie vor Kult: Werner Beinhart, die Comicfigur aus der Feder von Rötger „Brösel“ Feldmann (68). Viele erinnern sich an „Werner – das Rennen“, als sich der Comiczeichner im Spätsommer 1988 mit dem Kieler Kneipenwirt Holger „Holgi“ Henze (74) ein Duell auf dem Flugplatz Hartenholm lieferte. Vor mehr als 200.000 Fans verlor er auf seiner umgebauten Horex das Rennen gegen den Kontrahenten, der mit einem aufgemotzten 68er Porsche 911 antrat.

 

Die Revanche: das Werner Rennen 2018

Im Rahmen von Europas größtem Motorradfestival "Werner - Das Rennen 2018" hat 30 Jahre später die Revanche am Originalschauplatz stattgefunden. In Hasenmoor trat "Brösel" erneut gegen "Holgi" an und entschied das Rennen diesmal für sich: Mit einem Vorsprung von 10,08 Sekunden hat er die Strecke von 201 Metern gewonnen. Bis zum Werner Rennen am letzten Festivaltag sorgten mehr als 90 Bands auf drei Bühnen für ein „beinhartes“ Rahmenprogramm und gute Stimmung: von der Kür der schönsten Maschine ohne Tüv über einen Mofaweitwurf und Flachköpper-Contest bis zum LKW-Sprung mit dem Flens-Truck.

Kulteisen

Impressionen aus dem Fahrerlager

Der LKW Stunt